Nicht am Rand - sondern mitten drin

Menschen mit Behinderungen ein Leben in der Mitte der Gesellschaft zu ermöglichen: Das ist das oberste Ziel der GWN. Zu einem selbstbestimmten, erfüllten Leben gehört auch eine Arbeit.

Eine sinnvolle, bezahlte Tätigkeit schafft Selbstbewusstsein. Sie gibt einem Menschen - ob behindert oder nicht behindert - das Gefühl, gebraucht zu werden. Die GWN schafft die Rahmenbedingungen dafür, dass Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt integriert werden.

In den Werkstätten und in der Gärtnerei in Neuss wird jeder Mitarbeiter seinen individuellen Fähigkeiten entsprechend angeleitet und gefördert. Rehabilitation bedeutet Wiedereingliederung in den Alltag und Teilhabe am beruflichen Leben.

Ansprechpartner

Cornelia Broch
Leitung Rehabilitation

An der Hammer Brücke 9
Tel. 02131 9234-102
@ c.broch(at)gwn-neuss.de